Damenlederhosen

Die Lederhose für die Dame ist mittlerweile schon fast eine Selbstverständlichkeit in der Welt der Tracht geworden. Mit ihrem knackigen Sitz und der unglaublichen Vielseitigkeit wollen wir sie auch gar nicht länger missen. Entdecken Sie die feschste Alternative zum Dirndl! weiterlesen
Kostenloser Versand (D)
Kauf auf Rechnung möglich

Damen Lederhosen

Wir Frauen haben in vielen Lebenssituationen die Hosen an, warum dann nicht auch auf dem Volksfest? Egal ob auf der Wiesn oder auf einem anderen Oktoberfest - immer häufiger sieht man die Damen in einer knackigen Trachtenlederhose. Wo diese früher der Männerwelt vorbehalten war, ist die bayerische Lederhose mittlerweile auch ein gebührender Ersatz für das klassische Dirndl.

In unserem Online Shop finden Sie eine fesche Auswahl an kurzen und günstigen Trachtenhosen für Damen, die Sie ganz unkompliziert bestellen und zu Hause anprobieren können. Doch was gibt es zu beachten, wenn Frau sich diese Tracht kaufen will? Wie muss die Trachtenlederhose sitzen? Und gibt es Unterschiede bei der Wahl des Leders? Hier kommt unser kleiner Damen-Lederhosen-Guide.

Der Sitz
Leder ist ein Naturprodukt. Daher wird es sich mit jedem Tragen der Trachtenhose etwas mehr an die individuelle Figur seiner Dame anpassen. Eine Trachtenlederhose erhält ihre Perfektion und ihren Charme erst, wenn Sie ordentlich eingetragen wurde. Diese Veränderung sollte beim Kauf der kurzen Lederhose von jeder Dame berücksichtigt werden. Das heißt, beim ersten Anprobieren muss das gute Stück richtig eng sitzen. Das Leder muss sich an die Haut anschmiegen. Mit der Zeit wird es dann vor allem um das Bein und den Po etwas weiter. Mit der Schnürung am Rücken kann der Hosenbund bei Bedarf individuell reguliert werden.

Das Leder
Für unsere Trachten Lederhose für Frauen verwenden wir verschiedene Sorten von Leder. Das klassische Leder vom Rind ist besonders günstig und dennoch hochwertig sowie robust. In Form von Rindsveloursleder bringt es eine weiche, leicht aufgeraute Oberfläche mit. Als Nappaleder hingegen kommt es matt glänzend daher, weshalb es zu den Glattledersorten gehört.

Büffelleder besitzt ähnliche Eigenschaften wie das Rindsleder, ist jedoch etwas gröber und hat somit einen besonders rustikalen Charme.

Das Wildbockleder erfreut sich bereits einer langen Tradition in der bayerischen Tracht. Aufgrund seiner Langlebigkeit und der anschmiegsamen Beschaffenheit kommt es auch bei unseren Frauen Trachtenlederhosen zum Einsatz. Das Leder unseres exklusivsten Modells wurde sogar sämisch gegerbt, ein besonders aufwändiger und langwieriger Prozess. Damit werden die Trachten Shorts für Damen noch uriger und angenehmer zu tragen.

Die Kombi Die lederne Trachtenhose für Damen sitzt kurz und knackig um die Hüften. Für den traditionellen Trachtenlook wird dazu eine fesche Trachtenbluse kombiniert. Will man da noch einen drauf setzten, greift die Frau zum Trachtenmieder. Das Mieder wird klassischerweise mit einer Dirndlbluse getragen, betont die Figur besonders vorteilhaft und sieht einfach atemberaubend aus.

Egal ob die Trachtenhose der Dame rot, schwarz, grün oder traditionell braun ist - kurz um, Kombinationsmöglichkeiten gibt es viele. Trauen Sie sich also auch einmal ein schönes T-Shirt zur Trachtenlederhose zu tragen.

Besonders sportlich wird's, wenn man lässige Sneakers zur Lederhose kombiniert. Für die etwas elegantere Variante werden Ballerinas oder schicke Trachtenschuhe gewählt. Pumps mit einem leichten Absatz strecken das Bein optisch.

Sie sehen, eine Trachten Lederhose kann auch für Frauen herrlich unkompliziert sein. Und genauso unkompliziert können Sie diese bei uns bestellen. Stöbern Sie nach Herzenslust durch unseren Online-Shop und entdecken Sie günstige Lederhosen für Damen - die neue Tracht nicht nur für das Oktoberfest.